Voneinander lernen.
Einander verstehen.

Internationales Literaturfestival

Am Sonntag, den 11.09. findet im Rahmen des Internationalen Literaturfestivals Berlin ein Fest für Groß und Klein zum Thema "Lesen ohne Grenzen" statt. Wir würden daran gerne mit Schülern und Paten gemeinsam teilnehmen. Das ist eine tolle Möglichkeit mit den Schülern auch einmal außerhalb des Nachhilfeunterrichtes etwas zu unternehmen und sich mit anderen Schülerpaten auszutauschen.

Zu der Veranstaltung kommen Autoren aus ganz Europa und lesen aus ihren Texten vor. Das vielfältige Rahmenprogramm umfasst unter anderem verschiedene Kreativwerkstätten und Kindertheater. Auch für das leibliche Wohl der Gäste ist gesorgt. Die Veranstaltung ist für alle Altersstufen geeignet, der Eintritt ist kostenlos. Sie beginnt um 11 Uhr und geht bis 17 Uhr.

Wir treffen uns um 10:50 Uhr direkt an der Gelben Villa, die Adresse ist:
die gelbe Villa
Kreativ- und Bildungszentrum für Kinder und Jugendliche
Wilhelmshöhe 10
10965 Berlin (Kreuzberg)
http://www.die-gelbe-villa.de/

Bitte fragt eure Schüler, ob sie Lust und Zeit haben mit uns gemeinsam an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Wir würden uns freuen, möglichst viele von euch mit euren Schülern dort wieder zu treffen. Für Nachfragen wendet euch gerne an Astrid (astrid[at]schuelerpaten-berlin.de).

Wir freuen uns auf euch!
Euer Schülerpaten-Team