Voneinander lernen.
Einander verstehen.

Jakob bringt frischen Wind in die Betreuung und Weiterbildung



Wir stellen vor: JAKOB
Unser Jakob hat nicht nur einen eigenen Patenschüler, er bringt seit Februar auch frischen Wind in unser Team Betreuung und Weiterbildung. 

Als Ansprechpartner kümmert er sich ab sofort mit seiner ruhigen und freundlichen Art um alle großen und kleinen Anliegen der PatInnen deren Nachname mit R-Z beginnt. 

Alle anderen müssen nicht traurig sein, denn sie werden Jakob höchstwahrscheinlich bei einem unserer Auftaktseminare kennenlernen dürfen. 

An dieser Stelle also: Herzlichen Dank für deinen Einsatz, lieber Jakob!