Voneinander lernen.
Einander verstehen.

Wer wir sind



Ein Verein, viele Chancen

Schülerpaten Berlin e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich auf die Vermittlung von 1:1-Patenschaften zur ehrenamtlichen Nachhilfe spezialisiert hat. Durch unsere Arbeit möchten wir zur Verbesserung der Chancengerechtigkeit in Deutschland beitragen. Wir glauben, dass unsere Nachhilfe über die reine Wissensvermittlung hinausgeht. PatInnen und SchülerInnen bauen in ihrer Patenschaft eine persönliche Beziehung zueinander auf und schaffen so einen Austausch zwischen verschiedenen Lebenswelten.
Die Idee der Schülerpaten entstand in Berlin und ist in den vergangenen sechs Jahren stetig gewachsen. Heute existieren neben dem Gründungsverein fünf weitere lokale Standorte. Zur verbesserten Koordination der Projekte sowie zur weiteren Verbreitung der Idee Schülerpaten ist zudem ein Dachverband entstanden.

Schülerpaten Berlin

GEMEINSAM MEHR ERREICHEN

In unserem Team arbeiten wir an unseren Zielen: Die Chancengerechtigkeit verbessern, der Initiative von Freiwilligen eine sinnvolle Plattform geben und den gesellschaftlichen Zusammenhalt durch unsere täglich gelebten Patenschaften stärken.

Berlin - Entwicklung eines Erfolgsmodells

Schülerpaten Berlin e.V. wurde im Jahr 2009 von einer Gruppe engagierter, junger Menschen gegründet. Mithilfe unseres Kooperationspartners Al Nadi wurde in den ersten Jahren nach der Gründung das Erfolgskonzept der Schülerpaten entwickelt. Al Nadi ist eine Beratungsstelle für arabische Frauen am Nachbarschaftsverein Schöneberg. Durch die tiefe Vernetzung Al Nadis in die arabische Gemeinde in Berlin, können bis heute zielgerichtet Familien für das Projekt angesprochen werden, in denen der Bedarf für ehrenamtliche Nachhilfe groß ist.
In einem stetigen Prozess der Entwicklung haben die Schülerpaten Strukturen aufgebaut, die für die Gruppe der PatInnen sowie für SchülerInnen und deren Familien ansprechend und vertrauenswürdig sind. Hierbei war es uns seit dem Beginn unserer Arbeit ein Anliegen unsere PatInnen auf die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen vorzubereiten und in späteren Verlauf durch das Angebot von Weiterbildungsmöglichkeiten zu unterstützen. Schülerpaten Berlin e.V. sieht sich nicht nur als Vermittler sondern als Ansprechpartner und Betreuer über den gesamten Zeitraum einer Patenschaft.

Seit 2009 wurden durch Schülerpaten Berlin e.V. bereits mehr als 500 Patenschaften vermittelt. Mit dem stetigen Wachstum ging auch die Erweiterung unseres Teams einher. Heute engagieren sich in der Organisation knapp 25 Ehrenamtliche, die durch ihre Arbeit die Vermittlung von Patenschaften und die weitere Betreuung möglich machen. Als Kernbereiche unserer Arbeit haben sich die Aufgabengebiete Vermittlung, Betreuung & Weiterbildung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Fundraising herausgestellt, an denen wir noch heute arbeiten. Teil unserer Entwicklung ist auch, dass wir seit dem Jahr 2015 zwei studentische Hilfskräfte mit dem Zusammenführen von Patenschaften beschäftigen und unser eigenes Büro im Stadtteil Berlin Wedding bezogen haben. Das Team setzt sich zusammen aus Studierenden, Promovierenden und jungen Berufstätigen aller Fachrichtungen.

  


Sie verbindet ihre Motivation, durch ihren lokalen Einsatz im Verein, einen Beitrag zur verbesserten Chancengerechtigkeit zu leisten.
Heute haben sich sowohl die Kreise der PatInnen als auch jene der SchülerInnen erweitert: Zum einen erklären sich nicht mehr nur junge sondern auch immer mehr ältere Freiwillige dazu bereit eine Patenschaft zu übernehmen. Zum anderen haben wir im Zuge der Migration von Geflüchteten nach Deutschland die TeilnehmerInnen zweier Berliner Willkommensklassen an neue PatInnen vermitteln können.
Schülerpaten Berlin e.V. ist außerdem Mitglied im Netzwerk Berliner Kinderpatenschaften. Durch die Verbandsarbeit mit anderen Patenschaftsprogrammen stärken wir unsere Ziele und Schwerpunkte in Berlin. Als Partner des Netzwerks profitieren wir vom Austausch zahlreicher Akteure untereinander.


Schülerpaten deutschlandweit - Kontinuierlich und nachhaltig wachsen

Nachdem bei den Schülerpaten Berlin e.V. bereits mehrere Jahre intensiv daran gearbeitet wurde, gesellschaftliche sowie soziale Schranken abzubauen, wurde das bestehende Konzept auch an andere Standorte skaliert.
Hierfür wurde eigens der Dachverband Schülerpaten Deutschland e.V. ins Leben gerufen. Dieser hat es sich zur Aufgabe gemacht, bestehendes Wissen um die Vermittlung von Schülerpatenschaften zu sammeln, es an neue interessierte Standorte weiterzugeben und diese bei ihrer Entwicklung zu unterstützen. Durch die Arbeit des Dachverbandes und die motivierten Initiatoren vor Ort gibt es heute fünf weitere Schülerpaten Standorte in Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Dortmund und Bremen.